Stand 06.12.2021 um 10.00Uhr

Auswirkungen der Verordnung auf die Gemeinde 

Seit dem 04.12.2021 gilt in Baden-Württemberg die geänderte Corona-Verordnung. Oberstes Ziel ist es, die Kontakte so weit wie möglich einzuschränken.  Damit soll es zu weniger Ansteckungen kommen und ein kompletter Lockdown noch verhindert werden.

Die allerwichtigsten Regeln habe ich hier zusammengefasst:

2G+ gilt nun auch in der Gastronomie, Hotels und in den Museen.

2G+ bedeutet, dass nur noch Geimpfte und Genesene teilnehmen dürfen und diese zusätzlich einen negativen Test vorlegen müssen.
Neu: keinen Test vorlegen müssen Personen, die schon eine Auffrischungsimpfung (Booster) bekommen haben. Dies gilt ab dem Tag der Impfung. Auch Personen, die geimpft oder genesen sind seit deren Impfung oder Erkrankung höchstens 6 Monate zurückliegen, müssen keinen Test vorlegen.

Im Einzelhandel gilt 2G. Das bedeutet, dass nicht immunisierte Personen keinen Zugang mehr haben. Die Geschäfte müssen den Zugang kontrollieren. Dies gilt nicht für Geschäfte des täglichen Bedarfs (beispielsweise Bäckerei, netto, dm, Metzgerei). Deshalb sind in Riegel fast keine Geschäfte von 2G betroffen.

Überall da, wo Sie den Impfnachweis vorlegen müssen, müssen Sie sich nun auch mit dem Personalausweis ausweisen. Der Impfnachweis muss entweder per App mit Smartphone vorgelegt werden oder in Papierform mit QR-Code. Der Veranstalter oder der Gastronom muss diesen mit einem elektronischen Gerät überprüfen. Der gelbe Impfschein ist daher nicht mehr zu verwenden.

In Bussen und Bahnen benötigen Sie einen negativen Test, wenn Sie nicht immunisiert sind.

Beim Friseur benötigen Sie einen negativen PCR-Test, wenn Sie nicht immunisiert sind.

Die gesamte Übersicht der Regeln finden Sie hier.

Die tagesaktuellen Zahlen finden Sie hier beim Landesgesundheitsamt.

Wo Sie sich testen lassen können, finden Sie hier.

Wenn Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an das Rathaus zu wenden – dafür sind wir da. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

Ihr Daniel Kietz 
Bürgermeister

Kontakt

Gerne für Sie da

Nicole Keßler

Vorzimmer des Bürgermeisters und BEreit

07642 9044-11

nicole.kessler@gemeinde-riegel.de