Stand 02.05.2022 um 21:30Uhr

Auswirkungen der Verordnung auf die Gemeinde 

Zum 02. Mai wurden die Quarantäne-Regel geändert.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die FFP2-Maskenpflicht gilt nur noch im öffentlichen Nahverkehr und beim Arzt, jedoch nicht beim Zahnarzt.
  • Wenn Sie sich infiziert haben, müssen Sie mindestens 5 Tage in Quarantäne (anstatt wie bisher mindestens 7 Tage).

Die Pandemie ist noch nicht vorüber. Es liegt aber von nun an bei jedem selbst zu entscheiden, welche Schutzmaßnahmen wo angebracht sind. Ich bitte Sie auch, es zu respektieren, wenn manche Veranstalter oder Geschäfte im Rahmen ihres Hausrechts weiterhin möchten, dass eine Maske getragen wird. So gilt beispielsweise im Rathaus vorerst weiterhin die Maskenpflicht. Wir möchten damit wegen der hohen Infektionszahlen unsere Mitarbeiter schützen. Denn nur wenn alle arbeiten können, können wir für Sie und Ihre Anliegen da sein.

Wo Sie sich testen lassen können, wenn Sie keine Symptome haben, finden Sie hier.

Was muss ich tun, wenn ich Symptome habe oder wenn mein Schnelltest positiv ist?
- melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt
- hat Ihr Hausarzt gerade keine Sprechstunde, rufen Sie die 116 117 an
- am Samstag und Sonntag können Sie zum PCR-Test zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr direkt in die Notfallpraxis in Kreiskrankenhaus Emmendingen gehen.

Was muss ich tun, wenn ich infiziert bin?
Sie müssen sich in Quarantäne begeben. Die Absonderung ist beendet, wenn mindestens 5 Tage seit dem Erstnachweis vergangen sind und Sie vorher mindestens 48 Stunden symptomfrei waren. Beispiel: wenn Sie am Montag einen positiven PCR-Test hatten, dann können Sie die Quarantäne am Samstag beenden - aber nur, wenn Sie ab Donnerstag Vormittag keine Symptome mehr hatten. Ein Testnachweis, dass Sie negativ sind, ist nicht mehr notwendig. Falls Sie aber noch länger Symptome haben, endet die Quarantäne spätestens 10 Tage nach dem ersten PCR-Test.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an das Rathaus zu wenden – dafür sind wir da. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, dass wir auch ohne strenge Regeln gut miteinander durch die Zeit kommen.

Ihr Daniel Kietz 
Bürgermeister

Kontakt

Gerne für Sie da

Nicole Keßler

Vorzimmer des Bürgermeisters und BEreit

07642 9044-11

nicole.kessler@gemeinde-riegel.de