Nachrichten

Meldung der Sportlerinnen und Sportler für die Sportlerehrung im Jahr 2022 für sportliche Leistungen aus dem Jahr 2021


An die Riegeler Vereine und alle Interessierten:

Meldung der Sportlerinnen und Sportler für die Sportlerehrung im Jahr 2022 für sportliche Leistungen aus dem Jahr 2021

Die Gemeindeverwaltung bittet die Riegeler Vereine sowie andere Interessenten um Meldung der Namen der Personen und deren Leistungen aus dem Jahre 2021, die nach den nachfolgend abgedruckten Richtlinien (Auszug) vom 04.11.1998 für eine Sportlerehrung in Frage kommen:

§ 3 Verleihung der Sportehrenzeichen

1. Sportehrenzeichen in Gold mit Urkunde wird verliehen an:

  • 1. – 6. Sieger bei Olympischen Spielen, Welt- oder Europameisterschaften
  • Inhaber von Welt-, Europa- und deutscher Rekorde
  • Deutsche Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 1. – 3. Platz

2. Sportehrenzeichen in Silber mit Urkunde wird verliehen an:

  • Teilnehmer bei Olympischen Spielen, Welt- oder Europameisterschaften
  • Deutsche Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 4. – 8. Platz
  • Süddeutsche Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 1. – 5. Platz
  • Baden-Württem. Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 1. – 3. Platz
  • Badische Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 1. Platz

3. Sportehrenzeichen in Bronze mit Urkunde wird verliehen an:

  • Baden-Württem. Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 4. – 6. Platz
  • Badische Meisterschaften Einzel u. Mannsch. 2. – 3. Platz
  • Bezirksmeister
  • Kreismeister
  • Welt- Europameister von Sportarten, die beim Deutschen Sportbund nicht anerkannt sind

Das Sportehrenzeichen ist mit einer Jahreszahl versehen. Es kann in der gleichen Sportart nur einmal jährlich an Einzelpersonen oder Mannschaften verliehen werden. Leistungen in seltenen Sportarten oder solchen mit besonderem Charakter können honoriert werden, ohne dass die vorgenannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Verleihung des Sportehrenzeichens erfolgt nur:

  • für Leistungen, die von Fachverbänden, die dem Deutschen Sportbund angeschlossen sind, anerkannt werden (mit Ausnahme von Punkt 3e)
  • an ortsansässige Sportler oder an Sportler bzw. Mannschaften, die als Mitglieder eines Riegeler Vereines gestartet sind.

Das Sportehrenzeichen kann außerdem verliehen werden:

  • für jahrelange außerordentliche Leistungen, die einen Vergleich mit den Spitzensportlern rechtfertigen
  • für Leistungen, die mit der Erringung von Meisterschaftstiteln gleichzusetzen sind
  • für sportliche Leistungen besonderer Art unter Überwindung extremer Schwierigkeiten
  • an Freizeitsportler, die die Prüfung für das Sportabzeichen wie folgt wiederholt haben:

    15 malige Wiederholung – Sportehrenzeichen in Bronze
    20 malige Wiederholung – Sportehrenzeichen in Silber
    25 malige Wiederholung – Sportehrenzeichen in Gold

In diesen Fällen liegt die Entscheidung beim Gemeinderat.

Bitte geben Sie die Meldungen spätestens bis zum 23.12.2021 im Rathaus bei Beate Einecker, Tel. 9044-17, beate.einecker@gemeinde-riegel.de, schriftlich oder per Mail ab.

Ihre Gemeindeverwaltung