Volltextsuche auf: https://www.gemeinde-riegel.de
Friedhof und Bäume mit Blick zur Friedhofskapelle

Trauerarbeit und Hospizarbeit

Trau­er hat viele Ge­sich­ter - Sie be­geg­net Men­schen in Ab­schieds­si­tua­tio­nen, bei Ver­lust­er­fah­run­gen, bei jeder Form von Ver­än­de­rung oder durch den Tod  eines nahe ste­hen­den Men­schen.
Die Trau­er­grup­pe will die Mög­lich­keit zur Aus­ein­an­der­set­zung mit der ei­ge­nen Trau­er bie­ten. In der Be­geg­nung mit an­de­ren Men­schen kann Ge­mein­schaft er­fah­ren wer­den. Die Be­geg­nung in der Grup­pe soll ein­fach gut tun.
Die er­fah­re­ne Trauerbegleiterin​​ und Hos­piz­be­glei­te­rin Anita Pfan­ner und Pas­to­ral­re­fe­rent Georg Mat­tes der SENOKA Endingen lei­ten diese Selbst­hil­fe­grup­pe für Trau­ern­de.

Hier fin­den Sie den Flyer über Hospizarbeit und Trauerarbeit in der Senoka Endingen
 traurige Frauenfigur auf dem Friedhof