Bilder der Perspektivenwerkstatt

Klimaschutzkonzept

Ein Klimaschutzkonzept entsteht

Riegel hat sich auf den Weg zu einer klimaneutralen Kommune gemacht. Der Weg dahin ist in dem Integrierten Klimaschutzkonzept beschrieben, welches gegenwärtig entsteht.

Die Klimaschutzmaßnahmen gemeinsam gestalten

DDer Kern des Klimaschutzkonzepts ist der Klimaschutz-Maßnahmen-Plan. Darin steht konkret, was unternommen werden kann und muss, damit wir in den nächsten Jahren den lokalen CO2-Ausstoß drastisch reduzieren. Dieser Fahrplan wird von allen Riegeler Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam gestaltet. Denn Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe und kann nur gelingen, wenn alle mitmachen.

Bürgerinnen und Bürger gestalten das Klimaschutzkonzept mit

Bei der Perspektivenwerkstatt am 9.+10. Juli Programm Perspektivenwerkstatt (PDF) waren die Bürgerinnen und Bürger eingeladen ihre Ideen, Anregungen und Expertise für ein klimaneutrales Riegel einzubringen. Ein bunter Strauß an Maßnahmen wurde zusammengetragen.

Diese Maßnahmen können nun bis zum 19. September unter folgendem Link eingesehen und bewertet werden:  Zur Online-Bewertung

Wo stehen wir und was haben wir für Möglichkeiten?

Eine gute Grundlage für zukünftige Klimaschutz-Entscheidungen in Riegel bildet die Energiepotenzialstudie. Die Studie analysiert den Ist-Zustand der Energieinfrastruktur und die Erneuerbare-Energien-Potenziale der Gemeinde. Daraus lassen sich Strategien und Maßnahmenfelder für eine nachhaltige, klimafreundliche und effiziente Energieversorgung der Gemeinde erarbeiten.

Gestalten Sie den Klimaschutz in Riegel aktiv mit!
Bringen Sie Ihre Ideen, Anregungen und Expertise ein!